Feedback

Träume von Zähnen und Zahnausfall – ein Deutungsversuch

Vorraussichtliche Lesezeit: 4 min | Bisher 249x gelesen
Ein verbreiteter Albtraum Interessanterweise ist einer der häufigsten Träume im mittleren Alter der Traum von ausfallenden Zähnen, welcher oft psychologische Auslöser hat. Menschen träumen aus den unterschiedlichsten Gründen von ihren ausfallenden Zähnen. In den meisten Fällen liegt ein unterdrückter Mangel vor. Der Körper verliert Energie in irgendeinem Aspekt des Lebens, ob physisch oder psychisch. Es mag viele überraschen, doch es gibt zumeist keinen Zusammenhang zwischen einer Dentalphobie und dem Traumsymbol Zähne. Träume von Zähnen sind ein vollkommen unabhängiges Phänomen. Ob Sie also von ausfallenden Zähnen, wackelnden Zähnen oder fehlenden Zähnen träumen, es hat nichts mit einer möglichen Angst vorm Zahnarzt zu tun. Der Stellenwert unserer Zähne Schöne Zähne sind wichtig Gesunde Zähne sind eine Notwendigkeit im echten Leben. Schöne Zähne und ein schönes, weißes Lächeln sind wichtige Bestandteile der allgemeinen Gesundheit und Selbstbewusstseins. Sie spiegeln Vitalität, Schönheit und Lebensfreude wider. In der heutigen Kultur werden Menschen, die schlechte Zähne haben, nicht sehr wohlwollend betrachtet und...

Erfolg einfach gemacht

Vorraussichtliche Lesezeit: 6 min | Bisher 483x gelesen

Wohl jeder will im Leben erfolgreich sein. Doch was bedeutet das eigentlich? Und wie kann man Erfolg erreichen? Kann wirklich jeder erfolgreich werden? Wenn ja, wie geht das?

Genau diesen Fragen gehen wir in diesem Beitrag nach und geben dir Tipps an die Hand, wie du – egal was du vorhast – erfolgreich werden kannst.

Motivation zum Lernen – wie du sie finden und nutzen kannst

Vorraussichtliche Lesezeit: 5 min | Bisher 476x gelesen

Viele kennen dieses Problem: die nächste Klausur oder Prüfung steht an, doch obwohl man das Datum schon seit Ewigkeiten kennt, kann man sich nicht für das Lernen motivieren. Meist wird dann hektisch in der Nacht vor dem Prüfungstag versucht alle Informationen in den Kopf zu bekommen.

Das dies nicht sehr effektiv ist und aufgrund des Schlafmangels in der Prüfungsnacht auch nicht zu voller Konzentration während der Arbeit beiträgt, ist jedem klar. Falls du solche Situationen auch kennst und es dir immer wieder schwerfällt, dich für das Lernen zu motivieren, haben wir in diesem Beitrag die besten Tipps für dich zusammengefasst.

Aus einem Ziel ein Vorhaben machen – Gewicht verlieren

Vorraussichtliche Lesezeit: 5 min | Bisher 496x gelesen

Das Vorhaben “Gewicht verlieren”: Hand auf die gestresste Pumpe: Wir meinen es selten ernst mit unseren Zielen. Nicht, dass wir keine hätten. Aber was uns am Ziel ärgert, ist der Weg und sind die Steine, die da liegen. Wir sagen täglich “A”. Doch wir schrecken alltäglich zurück vor dem bösen “B”:

Aus einem Ziel ein Vorhaben machen – Mehr Training & Besser Rauchfrei

Vorraussichtliche Lesezeit: 3 min | Bisher 476x gelesen

Die Vorhaben “Regelmäßig trainieren” und “Rauchfrei leben”: Der Lohn der Mühe: In Teil I von “Aus einem Ziel ein Vorhaben machen” hatten wir uns damit beschäftigt, wie man mit Ansporner die Pfunde von der Hüfte herunter bekommt. Heute widmen wir uns den Vorhaben “Regelmäßig trainieren” und “Rauchfrei leben”.