Feedback

Dank Meditation rauchfrei

Vorraussichtliche Lesezeit: 4 min | Bisher 319x gelesen
Rauchen ist nicht nur eine schlechte Angewohnheit, sondern viel mehr eine Sucht. Der Körper und der Geist brauchen die Zigarette. Werden Nikotin und andere Zusatzstoffe dem nicht mehr konsumiert, treten bereits nach kurzer Zeit die ersten Entzugserscheinungen auf. Unruhe und auch Nervosität sind die ersten Anzeichen. Einige Menschen werden zunehmend aggressiv und verbreiten zudem schlechte Laune. Der körperliche Entzug ist deutlich einfacher als der psychische. Gewohnheiten abzulegen fällt dem Gehirn sehr schwer. Hier muss der Kreis durchbrochen werden. Willensstarke Menschen können von heute auf morgen mit dem Rauchen aufhören. Die meisten Menschen benötigen jedoch Hilfe. Du kannst zum Beispiel durch Meditation rauchfrei werden. Dahinter steckt kein Zauber, sondern eine Hilfestellung, um schlechte Gewohnheiten abzulegen. Darum sind Raucher süchtig Beim Rauchen kommen zwei Faktoren zusammen, die uns in die Sucht treiben. Auf der einen Seite steht die Gewohnheit. Verbunden mit alltäglichen Dingen greifen Raucher immer wieder zur Zigarette. Das kann, nachdem Essen oder auch in Verbindung...

Jack Canfields Erfolgsprinzipien

Vorraussichtliche Lesezeit: 8 min | Bisher 239x gelesen

Der amerikanische Motivationstrainer Jack Canfield stellt in seinem Buch „The Success Principles“ (Dt. „Die Erfolgsprinzipien“) 64 Prinzipien dar, die, wenn sie erlernt und praktiziert werden, jedem Menschen helfen sollen, seine Ziele zu erreichen. Wir stellen 10 Stück davon vor…

Kaloriendefizit – erfolgreich abnehmen

Vorraussichtliche Lesezeit: 5 min | Bisher 268x gelesen

In einer aktuellen Verbrauchs- und Medienanalyse aus dem Jahre 2019 gaben über 15 Millionen Menschen in Deutschland an, dass sie froh wären ihr Körpergewicht zu reduzieren. Wenn auch Du den Drang verspürst, abnehmen zu wollen, bist Du damit nicht allein!

Doch die Sache mit dem Abnehmen ist oft leichter gesagt als getan. Viele scheitern bei diesem Vorhaben an der eigenen Disziplin oder an unrealistischen Diät-Vorgaben. Dabei gibt es einen einfachen Trick, um das eigene Körpergewicht zwar langsam, dafür aber stetig und nachhaltig zu reduzieren: das Kaloriendefizit.

Solltest Du Kritik an Deinen Zielen akzeptieren?

Vorraussichtliche Lesezeit: 4 min | Bisher 255x gelesen

Motivation ist das Fundament für Erfolg und ein glückliches Leben. Ohne die treibende Kraft der Motivation würde die Welt schnell zum Stillstand geraten.

Leider geben wir oftmals anderen die Möglichkeit, auf unsere Motivation Einfluss zu nehmen. Wir erlauben ihnen, uns ständig für unsere Ziele zu kritisieren. Das Problem dabei ist:

Je mehr Du von dieser Kritik zu hören bekommst, desto kritischer wirst Du selbst Deinen Zielen gegenüber. Du fängst an, ebenfalls zu denken, dass Deine Pläne unrealistisch sind und Du es niemals schaffen kannst. Und damit fängst Du an, aufzugeben.

Das Belohnungssystem

Vorraussichtliche Lesezeit: 3 min | Bisher 258x gelesen

Gesteckte Ziele erreichen und das Gefühl von Erfolg verspüren ist etwas, das viele Menschen antreiben kann. Dabei geht es nicht nur um private Aspekte wie Abnehmen oder Sport, sondern auch um das Vorankommen im Beruf.
Mit der passenden Belohnung kann die Motivation gesteigert und der eigene Schweinehund schneller überwunden werden.