Feedback

Steter Tropfen!

Vorraussichtliche Lesezeit: 2 min
Bisher 274x gelesen

Spendenergebnisse 2. Quartal 2017!

Die Projekte:

Let’s talk about Spendenergebnisse 2. Quartal 2017! Folgende Hilfsorganisationen mit ihren großartigen Projekten waren am Start:

Die Deutsche AIDS-Stiftung hilft bedürftigen Menschen mit HIV und AIDS in Deutschland und der Welt. Mit ihrem Projekt “Drug Resource Enhancement against AIDS and Malnutrition” (DREAM) hilft sie durch medizinische Behandlung die Weitergabe des HI-Virus von schwangeren Frauen an ihre Babys zu verhindern.

 

Der Weltfriedensdienst e. V. kämpft für mehr Gerechtigkeit und gegen die ungleiche Verteilung von gesellschaftlichem Reichtum in der Welt. Mit seinem Projekt “Stoppt den Wasserraub!” macht er sich als Teil der weltweiten Friedensbewegung gegen Wasserraub stark.

 

Die Stiftung Hänsel + Gretel fördert Kinderbewusstsein in Deutschland und schützt Kinder vor Gewalt und Missbrauch. Mit ihrem Projekt “Echt Klasse!” wendet sie sich gezielt an Grundschulen, um Kinder frühzeitig und spielerisch damit vertraut zu machen, wie sie Missbrauch erkennen und sich davor schützen können. 

 

Das Ergebnis:

Wie in den vergangenen beiden Quartalen (siehe 3. und 4. Quartal 2016 und 1. Quartal 2017), wurden auch im 2. Quartal 2017 überwiegend geldwerte Vorhaben angelegt. Dabei wurde auf regelmäßige Vorhaben wieder deutlich häufiger Geld gesetzt, als auf einmalige:

Und zieht man das 1. Quartal 2017 heran, hat sich auch in Bezug auf das Verhältnis der Höhe der Geldeinsätze nicht viel geändert – wieder waren diese bei regelmäßigen Vorhaben höher, als bei einmaligen:

Doch wie sah es nun mit den Spenden aus? Hierzu wieder das Abstimmungsergebnis der abstimmungsberechtigten Nutzer des 2. Quartals 2017:*

Insgesamt wurden 185 Euro eingesetzt, verteilt auf die verschiedenen Vorhaben. Verloren wurden rund 120 Euro, sodass nach Abzug von 19 Prozent Abwicklungs- und Transaktionskosten sowie 16 Prozent zur Inbetriebhaltung und Verbesserung von Ansporner 120 Euro als Spendengesamtbetrag zusammen kamen, die sich folgendermaßen auf die Hilfsorganisationen des 2. Quartals 2017 verteilen:

Wir finden das klasse!

…und sagen Danke! Unsere kleine Community wächst von Tag zu Tag und auch wenn sich die Spendenbeträge noch im Rahmen halten, zeigt ihr mit eurem Einsatz doch, dass ihr uns vertraut. Das macht uns stolz und ist uns täglicher Ansporn!

Und nun los und fleißig weiter Vorhaben angelegt!

Euer Ansporner-Team

PS: Wie läuft es mit euren Sommervorhaben 2017? Schreibt es in die Kommentare, wir sind gespannt!


* Ein Nutzer, eine Stimme. Stimmberechtigt sind alle Nutzer, die ein laufendes Vorhaben mit Geldeinsatz haben.