Feedback

Träume von Zähnen und Zahnausfall – ein Deutungsversuch

Vorraussichtliche Lesezeit: 4 min
Bisher 219x gelesen

Ein verbreiteter Albtraum

Interessanterweise ist einer der häufigsten Träume im mittleren Alter der Traum von ausfallenden Zähnen, welcher oft psychologische Auslöser hat. Menschen träumen aus den unterschiedlichsten Gründen von ihren ausfallenden Zähnen. In den meisten Fällen liegt ein unterdrückter Mangel vor. Der Körper verliert Energie in irgendeinem Aspekt des Lebens, ob physisch oder psychisch.

Es mag viele überraschen, doch es gibt zumeist keinen Zusammenhang zwischen einer Dentalphobie und dem Traumsymbol Zähne. Träume von Zähnen sind ein vollkommen unabhängiges Phänomen. Ob Sie also von ausfallenden Zähnen, wackelnden Zähnen oder fehlenden Zähnen träumen, es hat nichts mit einer möglichen Angst vorm Zahnarzt zu tun.

Der Stellenwert unserer Zähne

Schöne Zähne sind wichtig

Gesunde Zähne sind eine Notwendigkeit im echten Leben. Schöne Zähne und ein schönes, weißes Lächeln sind wichtige Bestandteile der allgemeinen Gesundheit und Selbstbewusstseins. Sie spiegeln Vitalität, Schönheit und Lebensfreude wider. In der heutigen Kultur werden Menschen, die schlechte Zähne haben, nicht sehr wohlwollend betrachtet und oftmals stigmatisiert. 

Ein Albtraum im Kommen

Im Gespräch mit einem anderen Menschen fallen vor allem die vorderen Zähne ins Auge. Doch nicht jeder wird mit einem perfekt geformten Gebiss geboren. Vor allem mit zunehmendem Alter haben Menschen mit Zahn- und Zahnfleischproblemen zu kämpfen. Im Falle von Karies oder Zahnfleischerkrankungen kann der Zahnarzt dringend helfen. So fügen sich die eine oder andere Unsicherheit, eine Seelensorge hier, eine Seelensorge dar und eine schwierige Lebensphase, und ehe man sich versieht: Im Traum fallen Zähne aus.

Verlust als Über-Muster

Je nach Hintergrund deutet die Traumdeutung Zahnverlust auch auf einen drohenden Realitätsverlust hin. Verliert man also im Schlaf seine Zähne, spiegelt dies meist nicht den Verlust der eigenen Zähne wider, sondern eher den Verlust von Mitmenschen oder persönlichen Misserfolgen im Laufe des Lebens.

Je nach Lebenssituation des Träumenden kann sich das auf Arbeit, Beziehung, Familie oder finanzielle Probleme beziehen. Das Versagen tritt jedoch nicht immer auf, denn oft bezieht sich der Traum nur auf die Angst vor den genannten Umständen. Die Wahrheit ist, dass diese Gedanken über Zahnverlust sehr beunruhigend sein können.

Die Traumdeutung von Zahnverlust kann jedoch auch positiver Natur sein. Träumt eine Person beispielsweise davon, dass der Zahnarzt einen Zahn zieht, kann das auf das Loslösen von negativen Einflussfaktoren oder Personen hindeuten.

Ein allgemeines Deutungsmuster

Manche Männer, vor allem Frauen in den Wechseljahren, werden im Traum verstärkt mit ihren Zähnen konfrontiert. Der Traum vom Zahnausfall beinhaltet nicht nur ausfallende Zähne: auch lockere Zähne sind oft vorzufinden.

Meinungsführer sind sich einig, aus psychologischer Sicht, dass ein Traum über Zahnverlust grundsätzlich ein Zeichen für Hilflosigkeit und ungelöste Probleme sein kann. Generell sind die folgenden Gedankenmuster häufig zu beobachten.

  • Missverständnis: Betroffene sollten überlegen, ob sie missverstanden werden, ob sie mit ihren Plänen nicht vorankommen oder ob sie ein geringes Selbstwertgefühl haben.
  • Sexualität: In mehreren Fällen gibt es einen sexuellen Aspekt. Die Fragen nach einer befriedigenden Beziehung oder der eigenen Sexualität sind relativ selbst offenbarend. Man sollte auch in dieser Hinsicht in sich gehen und die eigenen Fragen so ehrlich wie nur möglich beantworten. Wenn Sie sich im Traum einen Zahn ziehen, will Ihr Unterbewusstsein Sie vielleicht warnen, dass Sie einen Fehler machen.
  • Zweifel: Wenn Sie im Traum mehrere Zähne verlieren, steht dies für eine Blockade von Zweifeln, Unannehmlichkeiten und Nachteilen. Außerdem ist es für die Traumdeutung entscheidend, ob eine Person Schmerzen empfindet, wenn sie im Traum einen Zahn verliert.
  • Schmerzfreiheit: Falls beim Zahnausfall im Traum kein Schmerz auftritt, glaubt das Unterbewusstsein, dass die Person die Krise selbst bewältigen und lösen kann. Wenn Sie hingegen in Ihren Träumen Schmerzen erleben, leiden Sie an einem emotionalen Trauma.

Persönliche Lebenslage aufklären

Nach der Nacht versuchen einige Menschen, sich an alle Aspekte des Traums so genau wie möglich zu erinnern und erste Einschätzungen darüber zu treffen, welche Bedeutung der Traum haben könnte. Da Träume unsere tiefsten Wünsche, Bedürfnisse und Sehnsüchte repräsentieren, besteht der erste Schritt nach der Traumdeutung eines Zahnverlustes darin, die persönliche Lebenssituation zu bewerten.

Da Träume über Zähne auf Verlustängste hinweisen können, sind Betroffene oft gezwungen, ihre persönliche Lebenssituation zu untersuchen. Offenbar möchte das Unterbewusstsein den Träumenden auf ein mögliches Problem aufmerksam machen, das angegangen werden muss. So bezweckt das Gehirn, unsere unterbewussten Sorgen zu bewältigen.

Insofern sollte ein solcher Traum eher positiv aufgefasst werden: Unser Gehirn möchte uns etwas mitteilen, sodass wir unser Leben verbessern können. Man muss lediglich seine eigenen Lebensbedingungen genau unter die Lupe nehmen. Für viele ist es überraschend, wie leicht das ist und wie schnell man zu Ergebnissen kommt. Eine nahestehende Person kann Sie hierbei unterstützen.

Wann der Albtraum aufhören sollte

Wenn Zähne im Traum regelmäßig vorkommen, können tief sitzende Ängste die Ursache sein. Nicht selten ist die Traumwahrnehmung von dem Wunsch geleitet, gesehen und gedeutet zu werden. Um Zahnverlustphantasien zu vermeiden, ist es wichtig, sich mit der Lebenssituation auseinanderzusetzen und die Probleme Schritt für Schritt zu lösen. Oft hilft es auch, die eigenen Leitsätze der Motivation zu erforschen und sich eine sehr schwierige Frage zu stellen: Was motiviert mich im Leben?

Streitigkeiten in der Partnerschaft, finanzielle Sorgen, Möglichkeiten das Selbstwertgefühl zu verbessern, Probleme mit dem aktuellen Job sind in gegenseitiger Abhängigkeit zu betrachten. Diese Introspektion gelingt Ihnen, wenn Sie sich reichlich Zeit einplanen und vollkommen offen und ehrlich zu sich selber sind.