Feedback

Junge Tafel-Projekt

Vorraussichtliche Lesezeit: 2 min
Bisher 274x gelesen

logo bundesverband deutsche tafel gross

Die Tafeln

Lebensmittel gibt es in Deutschland in Hülle und Fülle und dennoch leiden manche Menschen Mangel. Gleichzeitig werden tagtäglich viele Tonnen Lebensmittel vernichtet, obwohl sie uneingeschränkt verzehrfähig sind.

Die Herausforderung

Junge Helferin vor LebensmittelkistenDie Tafeln wollen eine Brücke schaffen zwischen diesen Extremen: Sie sammeln überschüssige Ware ein, beispielsweise Backwaren vom Vortag, Lebensmittel aus zu großen Lagerbeständen oder anderweitig nicht mehr verkaufsfähige Ware und verteilen diese an Bedürftige – kostenlos oder zu einem symbolischen Betrag.

Das Engagement der Tafeln verbindet soziales Ehrenamt mit einem wichtigen Umweltaspekt, der auf die Verschwendung wertvoller Ressourcen aufmerksam macht. Denn in Lebensmitteln steckt neben natürlichen Ressourcen auch mühevolle Arbeitskraft, die ohne die wertvolle Arbeit der Tafeln umsonst aufgewendet worden wäre.

Projekt “Junge Tafel”

Junge Helferinnen vor Lieferauto“Junge Tafel” ist ein Projekt des Bundesverbandes Deutsche Tafel e. V., welches das Engagement der vielen jungen Ehrenamtlichen der Tafelbewegung sichtbar machen und gleichzeitig andere Jugendliche und junge Erwachsene für die Tafel-Arbeit begeistern möchte.

Entsprechend des Leitspruchs: “ICH HELF MIT. UND DU?”, liegt der Fokus des Projekts “Junge Tafel” auf der Nachwuchsgewinnung für die Tafeln vor Ort. Durch ein Bild und die persönliche Tafel-Geschichte auf der gleichnamigen Internetseite, sollen junge Freiwillige angesprochen und zum Engagement bei den Tafeln in den Regionen und bundesweit bewegt werden.

Hierzu wird ein 1,5-jähriges Schulungsprogramm angeboten, das jährlich startet und an dem bis zu 12 junge Menschen teilnehmen können. Durch Workshops und Seminare sollen die Helferinnen und Helfer dazu befähigt werden, sich als Multiplikatoren in die Arbeit der Tafeln einzubringen.

Wir bedanken uns beim Bundesverband Deutsche Tafel e. V. für die Unterstützung von Ansporner mit Text- und Bildmaterial. Weitere Infos direkt zum Projekt findest du auf: https://tafel-jugend.de