Feedback

Heidi

Mitglied seit 10.11.2016 | 213 Mal aufgerufen | 1 Vorhaben |
online
offline
"Bettina von Arnim: Ich bedarf, dass ich meine Freiheit behalte. Zu was? Dazu, dass ich das ausrichte und vollende, was eine innere Stimme mir aufgibt"

Heidi's Vorhaben

Ich muss es endlich schaffen, wenigstens 3x in der Woche mindestens eine halbe Stunde spazieren zu gehen oder/und meine Gymnastik für den Oberarm und den Rücken zu absolvieren. Sollte ich das nicht in den nächsten 4 Wochen schaffen, werde ich einen Einsatz von 5 EUR/Woche spenden
4 Wochen
Laufzeit
wöchentlich
Regelmäßigkeit
0 Euro
Einsatz / Woche

3

erfolgreiche
Wochen

1

nicht erfolgreiche
Woche
offen
Referee
Start 14.11.2016
Ende 12.12.2016
Vorhaben beendet

Logbuch zu

Spazieren gehen
Heidi 29.12.2016 10:21
Nun ist erstmal Pause. Was nicht heißt, ich mach irgendwann nicht wieder mit. Es ist eine gute Sache, spornt wirklich an.
Bis irgendwann...... - verabschiede ich micht jetzt erst einmal
Kommentieren
Teilen auf:
Marlies 02.01.2017 17:31
Dein Spruch von Bettina von Arnim ist sehr gut gewählt. Wenn ich dich unterstützen darf, gib Bescheid!
Kommentieren
Teilen auf:
Marco 22.03.2017 17:48
Finde dein Vorhaben wichtig und möchte dich ermutigen, dieses erneut anzulegen – regelmäßige Spaziergänge können wirklich guttun! :-) Liebe Grüße
Kommentieren
Teilen auf:
Marlies 25.12.2016 13:33
Ich könnte dein bester Lachsack sein, wenn du mich nur hören könntest!!!!
Kommentieren
Teilen auf:
Heidi 22.12.2016 10:42
Ja, alles sehr leckere Sachen - in Maßen genießen, in Massen verzehren, die Tellerchen leeren - das Gewicht vermehren.... und dann, fang ich wieder an, wann? Na dann....
Kommentieren
Teilen auf:
Marlies 18.12.2016 13:48
Und nun?? Plätzchen, Braten, Stollen, Schokolade?
Darfst du gerne alles genießen - aber nach dem Fest - auf ein Neues??
Kommentieren
Teilen auf:
Marlies 15.12.2016 07:06
Das mit dem Spenden finde ich gut. Bleib dran - natürlich nicht nur an der Spende, sondern an der Bewegung!
Kommentieren
Teilen auf:
Heidi 14.12.2016 16:35
nun ja, das ERgebnis ist mir angemessen. Da ich es nicht ganz geschafft habe, werde ich einen kleinen Betrag an eine Einrichtung überweisen.
Kommentieren
Teilen auf:
Heidi 06.12.2016 16:38
Mit dem Hund ist doch nur eine faule Ausrede.... hihi. Trotzdem habe ich es einmal nicht geschafft und werde wohl nach der 4. Woche einen angemessenen Betrag an eine Einrichtung meiner Wahl spenden...
Kommentieren
Teilen auf:
Marlies 06.12.2016 09:32
Um das Rausgehen an der frischen Luft beneide ich dich! Und ich bin stolz auf dich, dass du es machst. Für mich, glaube mir, wäre es die große Überwindung. Hätte ich nen Hund, hätte ich nen Grund :-)
Kommentieren
Teilen auf:
Heidi 05.12.2016 19:17
Liebe Marlies, da mein Sohn hartnäckig jede Refereetätigkeit verweigert, sind deine Kommentare recht aufmunternd - deshalb war ich gestern fast 2h spazieren (Weihnachtsmarkt) und heute 20 min.
War sehr kalt und dennoch klar um das Hirn herum....
Danke für deine Anteilnahme!
Kommentieren
Teilen auf:
Marlies 03.12.2016 12:26
Du wirst doch aber nicht aufgeben, oder? Möchte dich unbedingt motivieren weiter zu machen!
Vielleicht dann wieder ab Januar? Da beruhigt sich die liebe, besinnliche Adventszeit und die guten Vorsätze purzeln regelrecht auf uns ein...
Kommentieren
Teilen auf:
Heidi 28.11.2016 19:04
Es läuft mit meinem Vorhaben. Ich laufe. Letzter Lauf_ 26.11.2016 1 Stunde
Kommentieren
Teilen auf:
Heidi 23.11.2016 17:32
Am 20.11.2016 war ich 1 Stunde spazieren und am 22.11. eine dreiviertel Stunde.
Kommentieren
Teilen auf:
Heidi 20.11.2016 17:04
Am 16.11. 2 Stunden spazieren gegangen, am 17.11 eine halbe Stunde.
Kommentieren
Teilen auf:
Marlies 19.11.2016 10:28
Eigentlich hatte ich schon mal 2 Tipps für dich, aber irgendwie kam es nicht an?
Also, zähle zu deinem Vorhaben alles, was mit Bewegung und Luft zu tun hat. Und mein zweiter Tipp; Auto weiter weg von zu Hause oder der Arbeit stellen. Da ich weiß, wie schwer es ist, sich Zeit für die Gesundheit zu nehmen, drücke ich dir die Daumen!
Kommentieren
Teilen auf:
Heidi 15.11.2016 20:16
Ich habe am 14.11. eine halbe Stunde Gymnastik vollzogen bei Rockmusik, Bauchmuskeltraining und Rückenschule. Zum spazieren bin ich nicht gekommen. Am 15.11. bin ich nur ca. 15 Minuten an der frischen Luft (einkaufen) gelaufen.
Kommentieren
Teilen auf:
Elke 17.11.2016 11:16
Toll, daß du hier bist! Na eine halbe Stunde Gymnastik, das ist ja sogar noch mehr als Spazierengehen.
Einfach weitermachen... :-))
Kommentieren
Teilen auf: