Feedback

Max

Mitglied seit 16.01.2016 | 203 Mal aufgerufen | 2 Vorhaben |
online
offline
"Wenn du Frühstück im Bett möchtest, dann schlaf in der Küche..."

Max's Vorhaben

In diesem Selbstversuch stelle ich mir das Ziel, jeden Tag vor dem Duschen im Bad Liegestütze zu machen. Und zwar genau so viele, bis es nicht mehr geht. Dabei werde ich mir selbst Zufallszahlen zurufen, um zu verhindern, dass ich mitzähle (wenn ich mitzähle, versuche ich runde Zahlen zu erreichen, aber ich will ja pumpen bis es nicht mehr geht)!
10 Wochen
Laufzeit
wöchentlich
Regelmäßigkeit
0 Euro
Einsatz / Training

4

erfolgreiche
Wochen

6

nicht erfolgreiche
Wochen
offen
Referee
Start 25.06.2016
Ende 03.09.2016
Vorhaben beendet

Logbuch zu

tägl. Liegestütze bis zum Zusammenbruch
Max 31.07.2016 12:02
Nächstes Mal werde ich das Vorhaben wohl etwas ernsthafter angehen und mir ein konkretes Ziel setzen. Diese Woche hat es jedenfalls nicht geklappt.
Kommentieren
Teilen auf:
Max 24.07.2016 15:44
Beschiss ist's erst, wenn's jemand merkt (Al Bundy) ;)
Kommentieren
Teilen auf:
Max 10.07.2016 16:29
Ganz ehrlich: Ohne Geldeinsatz bin ich nicht motiviert... Dann ist es so wie immer und ich bin stinkendfaul... :(
Kommentieren
Teilen auf:
Max 09.07.2016 23:03
Keinen Bock heute gehabt... :( Masterarbeit spannt zu sehr ein!
Kommentieren
Teilen auf:
Max 08.07.2016 17:22
Bisher habe ich jeden Tag trainiert. Ich denke, dass ich jetzt ca. 40 Liegestütze am Stück schaffe, wenn auch mit Ach und Krach. Aber immerhin!
Kommentieren
Teilen auf:
Max 04.07.2016 20:39
So, diese Woche wird anders und ich werde es durchziehen! Heute hat es schon gut geklappt, morgen wird es auch klappen!
Kommentieren
Teilen auf:
Max 27.06.2016 22:27
Done! Heute ca. 30 geschafft (zähle ja nicht mit). Bin stolz auf mich!!
Kommentieren
Teilen auf:
Die Zeit drängt! Oktober ist Abgabe und ich habe noch... nichts! Die letzten Wochen habe ich kaum etwas auf die Kette bekommen und bei dem schönen Wetter wird es nicht gerade einfacher, mich zusammenzureißen. Freunde, der Park und Fußball sind wichtiger... Aber was muss, das muss! Vielleicht bringt mir diese Methode hier etwas... Jetzt also: 1.) mindestens sechs Stunden am Tag Masterarbeit schreiben, 2.) meinem Referee (meine Freundin ;-)) dies auf Nachfrage nachweisen, 3.) wenn es nicht klappt, dann 20 Euro, erst mal testweise vier Wochen. Falls ich's dann nicht hinbekomme, muss ich wohl zum Psycho... ;-)
4 Wochen
Laufzeit
wöchentlich
Regelmäßigkeit
20 Euro
Einsatz / Woche

4

erfolgreiche
Wochen

0

nicht erfolgreiche
Wochen
Sarah
Referee
Start 24.06.2016
Ende 22.07.2016
Vorhaben beendet

Logbuch zu

vier Stunden/Tag Masterarbeit schreiben
Max 16.11.2016 09:34
Um mal ein kurzes Update zu geben: Gerade erfahren – NOTE 1,3!!!! Wenn das nicht geil ist!!!! Hat mir schon geholfen damals mein Vorhaben hier! Aber endlich ist dieser Abschnitt meines Lebens erfolgreich beendet und ich kann mich auf etwas Neues konzentrieren!
Kommentieren
Teilen auf:
Max 24.07.2016 15:41
Das Wochenende wäre meinem Vorhaben beinahe zum Verhängnis geworden. War knapp. Ansonsten aber volle vier Wochen durchgezogen! Hat was gebracht!
Kommentieren
Teilen auf:
Sarah 08.08.2016 10:22
...aber jetzt hängst du wieder durch! Brauchst offensichtlich den Tritt in den Arsch!!!
Kommentieren
Teilen auf:
Max 15.07.2016 18:16
Für den Referee: Es hat geklappt!
Kommentieren
Teilen auf:
Max 09.07.2016 23:01
Die Sache läuft wie geschnitten Brot! Erfolg verbucht, jeden Tag gearbeitet, oft auch mehr als sechs Stunden. Neben dem Geld, was Druck macht, ist es auch einfach die immer schneller herannahende Deadline! Oktober ist wirklich nicht mehr weit...
Kommentieren
Teilen auf:
Max 08.07.2016 17:23
Wieder eine Woche geschafft und wieder erfolgreich! Hab auch keinen Bock Geld zu verlieren ;)
Kommentieren
Teilen auf:
Max 04.07.2016 20:42
Vor lauter Masterarbeit schreiben komme ich hier gar nicht zum Posten. Die 20 Euro treiben mich ganz schön an. Wo ich sonst wirklich kaum etwas geschafft habe, komme ich jetzt teilweise sogar über meine vorgenommenen sechs Stunden. Hätte ich nicht gedacht, funktioniert aber wirklich! Nach fast 10 Stunden heute darf ich mir jetzt mein Feierabendbier genehmigen! Yes!
Kommentieren
Teilen auf:
Sarah 02.07.2016 10:01
Wie siehts aus, Schatz? Hab dir jetzt bestätigt, dass du gelernt hast :)
Kommentieren
Teilen auf:
Max 03.07.2016 08:03
Hab ich auch! Dafür hat es mit meinem Liegestütz-Vorhaben nicht geklappt :(
Kommentieren
Teilen auf:
Sarah 26.06.2016 11:54
Und, heute schon gelernt? heut Abend wird nix, ohne dass du gearbeitet hast, weißte, gell? :P
Kommentieren
Teilen auf:
Max 24.06.2016 16:41
Done! 4 Stunden und jetzt Freizeit!
Kommentieren
Teilen auf:
Sarah 23.06.2016 20:55
Du ziehst die Sache jetzt ernsthaft durch, was?
Kommentieren
Teilen auf:
Max 24.06.2016 16:41
Yes! Und auch du wirst mich nicht davon abhalten, Mausileinchen :P
Kommentieren
Teilen auf: